SEBASTIAN PFOHL

Mag. rer. nat.
Dipl. Psychologe

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Schwerpunkt Verhaltenstherapie

verheiratet - 2 Kinder

 

berufliche Erfahrungen

  • Eröffnung der Praxis für Psychotherapie in Trostberg (2015)
  • Privatpraxis für Psychotherapie in Traunstein (2015)
  • Psychologe im kbo-Heckscher Klinikum GgmbH - ambulante Versorgung: fallführende Tätigkeit, psychologische Diagnostik, Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Krisenintervention, gutachterliche Tätigkeit, Beratung, Netzwerkarbeit mit Schulspsychologen/innen, Beratungslehrern/innen und Jugendamt (2009-2016)
  • Psychotherapeutische Tätigkeit im Centrum für integrative Psychotherapie (CIP) in München im Rahmen der Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (2010-2014)
  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der heilpädagogischen Tagesstätte der Heimvolksschule Schloss Niedernfels (KJF) während Zivildienst (2002-2003)

Mitgliedschaft:

Bayerische Psychotherapeutenkammer

Deutsche PsychotherapeutenVereinigung

Zusammenarbeit mit Therapienetzwerk Essstörungen

 

Aus-, Weiter- und Fortbildung

  • Weiterbildung Gruppentherapie
  • Weiterbildung übende Verfahren - Entspannungstechnik autogenes Training
  • Lehrtätigkeit an Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie (seit 2017)
  • Approbation und Eintragung ins Arztregister (2014)
  • Hypnotherapie in der Verhaltenstherapie (CIP München, 2013)
  • Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie am Centrum für integrative Psychotherapie (CIP) München mit familientherapeutischer Qualifikation (2009-2014)
  • Diplomstudium der Psychologie an der Universität Salzburg (2003-2009), Schwerpunkte: Diagnostik, klinische Psychologie, Architekturpsychologie
  • C-Trainer Leistungssport: Segeln


LEONIE ARNOLD

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Sozialpädagogin

Schwerpunkt Verhaltenstherapie

-in Elternzeit-



STEFFI PFOHL

Praxisorganisation, Qualitätsmanagment